Lernst du
Deutsch?

Cover von Dieses kleine Buch ist für dich

Deutsch zu lernen, kann sehr schwer sein, insbesondere wenn es nicht deine Muttersprache ist. Um dir den Zugang zur deutschen Grammatik zu vereinfachen, verwendet dieses kleine Buch ein neuartiges System zur visuellen Unterstützung des Lernprozesses.

grammatikalisches Geschlecht

Maskulin

Neutral

Feminin

Sehen und verstehen

Das Aussehen von Text und Zeichen machen besondere Merkmale der deutschen Sprache sichtbar, damit es für dich einfacher wird, diese Merkmale zu sehen, zu verstehen und zu merken.

Vergleichen und erkennen

Die visuelle Unterstützung wird durchgehend im Buch verwendet, um Merkmale von Wörtern und Strukturen immer einheitlich darzustellen. Diese Konsistenz ermöglicht einen kontinuierlichen Lernprozess und mach es für dich einfacher, den gelernten Inhalt zu erkennen.

Verb Konjugation

regelmäßiges
Verb

unregelmäßiges
Verb

Wortarten
Deklination
Steigerung
Konjugation

Lernen und nachschlagen

Die Grammatikthemen werden in vier Kapitel aufgeteilt: Wortarten, Deklination, Steigerung und Konjugation. Jedes Thema wird mit einer kompakten Erklärung und verschiedenen Beispielen vorgestellt, sodass das Buch als Lernhilfe oder Nachschlagewerk verwendet werden kann.

Aktuelles

2021

Gedruckt

Erstauflage

Eine erste Druckauflage mit 500 Exemplaren ist in Zusammenarbeit mit dem International Office der Fachhochschule Potsdam entstanden. Diese Exemplare wurden vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts gefördert und werden an die internationalen Studierenden der Fachhochschule verteilt.

Gelauncht

Buchveröffentlichung

Dieses kleine Buch ist für dich wurde in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Potsdam veröffentlicht und ist kostenlos zum Download verfügbar. Das Werk steht unter einer Creative Commons BY-NC-ND 4.0 Lizenz und stellt somit einen Beitrag zur freien und zugänglichen Vermittlung von Wissen dar.

PDF DOWNLOAD

2020

Präsentiert

Vortrag auf der ECLL2020

Barbara Avila Vissirini stellte A Visual System for Grammar Instruction in Foreign Language Learning   auf der European Conference on Language Learning 2020 vor.

2019

Geforscht

Visualisierung deutscher Grammatik

In Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe UCLAB entwickelte Barbara ein visuelles System für die deutsche Sprache, das für DaF Lernende relevante morphologische und grammatikalische Merkmale sichtbar macht.

Hintergrund

Über die Autorin

Im Rahmen ihrer Masterarbeit am Fachbereich Design hat sich Barbara Avila Vissirini der visuell kohärenten Abbildung von Grammatik näher gewidmet und sich gefragt, wie die konsequente Text- und Buchgestaltung beim Erlernen einer Fremdsprache helfen kann. Im Rahmen der Recherche hat sie näher untersucht, wie die bisherigen Lehrbücher für Deutsch als Fremdsprache (DaF) die Merkmale der deutschen Grammatik darstellen.

Aufbauend auf einer Analyse der visuellen Variablen und den wichtigsten grammatikalischen Merkmalen der deutschen Sprache hat Barbara ein einheitliches visuelles System zur Grammatikvermittlung von Deutsch als Fremdsprache entwickelt. Sie hat ihre Masterarbeit Visuals for Language in 2019 abgeschlossen und erhielt dafür den Fachbereichpreis für die beste Masterarbeit. Franziska Morlok, Professorin für redaktionelle Gestaltung, und Marian Dörk, Professor für Informationsvisualisierung, haben die Arbeit betreut.

Seit ihrem Abschluss ist Barbara Research Associate der Forschungsgruppe UCLAB an der Fachhochschule Potsdam. Dort hat sie das visuelle System weiterentwickelt und in Zusammenarbeit mit dem International Office der FH Potsdam hat sie Dieses kleine Buch ist für dich geschrieben.

Projektbetreuung

Prof. Dr. Marian Dörk
Professor für Informationsvisualisierung

Prof. Franziska Morlok
Professorin für Redaktionelle Gestaltung

Karin Schmidt
Leiterin des International Office und DaF Expertin

Kontakt

Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Fragen von dir!

 kontakt@dieseskleinebuch.de

 dieseskleinebuch

 #dieseskleinebuch

Zusammenarbeit & Förderung

Logo UCLAB Logo Fachhochschule Potsdam Logo DAAD Logo Auswärtige Amts